Stellenzeigen_online_24.jpg

Sie wollen mittendrin sein, wenn es darum geht Flugzeuge fliegen zu lassen, Autos zum Fahren zu bringen, Energie zu gewinnen und Rohstoffe zu fördern? Sie wollen die perfekte Mischung aus Förderung und Herausforderung und dies bei einem weltmarktführenden Unternehmen? Herzlich willkommen bei der VDM Metals Group. Wir sind rund 2.000 Mitarbeiter, die gemeinsam metallische Hochleistungswerkstoffe wie Bleche, Bänder, Drähte und Stangen herstellen.

VDM Metals ist Teil der spanischen Acerinox Gruppe und produziert in Deutschland an fünf Standorten (Unna, Duisburg, Altena, Siegen und Werdohl) und betreibt zwei Werke in den USA (Florham Park und Reno).

Zum Sommer 2022 bieten wir in Werdohl ein

Verbundstudium Wirtschaftsrecht & Industriekaufmann (m|w|d)
Aufgaben:
  • Finanzierungskosten für Aufträge und Projekte ermitteln
  • Statistiken anfertigen
  • Kennzahlen ableiten und auswerten
  • Bedarf an Produkten und Dienstleistungen ermitteln
  • Aufgaben im Bereich der Personalplanung, Personalbeschaffung und des Personaleinsatzes 
  • Geschäftsvorgänge für das Rechnungswesen bearbeiten
  • Marktaktivitäten des Ausbildungsbetriebes mit Wettbewerbern vergleichen
  • Rechtliche Beurteilung betriebswirtschaftlicher Fragestellungen
  • Wirtschaftsenglisch, Mediation sowie Vertragsgestaltung
  • Rechnungswesen/ Steuerrecht oder Personalmanagement/ Arbeitsrecht
Ablauf:
  • Sie erwerben in mehrmonatigen Stationen die verschiedenen Fertigkeiten & Kenntnisse der einzelnen Unternehmensbereiche 
  • Darüber hinaus lernen Sie alle kaufmännischen Abläufe & zusammenhängende Prozesse eines international agierenden Industriebetriebs kennen 
  • Am Ende des letzten Ausbildungsjahres werden Sie mit einer längeren Station intensiv auf die Aufgaben Ihres späteren Einsatzgebietes vorbereitet
  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre, findet hauptsächliche an unserem Standort Werdohl statt & endet mit der Abschlussprüfung vor der IHK
  • Parallel studieren Sie 9 Semester an der FH Südwestfalen den Studiengang Wirtschaftsrecht LL.B. am Standort Hagen. Die Vorlesungen finden an 8 Samstagen pro Semester statt. Näheres zur Fachhochschule, den Voraussetzungen und zum Studieninhalt finden Sie hier
Unsere Benefits:
Theorie & Praxis vereint: Mit einem Verbundstudium können theoretische Inhalte direkt in der Praxis vertieft werden 
Von Anfang an ein festes Gehalt: Attraktives Vergütungspaket und Sonderleistungen im Rahmen des Tarifvertrags Metall NRW
Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm und spezielle Trainings für unsere Azubis

Eine berufsschulbegleitende Unterstützung in Form von internen Vertiefungskursen und Prüfungsvorbereitungen
Teambuilding direkt zu Beginn: Wir starten immer mit einer Einführungswoche am See

Kantine, Betriebssportverein & Lehrmittelzuschuss - für unsere Azubis gibt es besonders günstige Konditionen
HR als Pionier: Moderne Strukturen, digitale Systeme, ein prämiertes Ideenmanagement, sowie ein persönlicher Ansprechpartner und ein zielgerichtetes Onboarding
Hohe Übernahmequoten, PrämienBenefits und eine Auslernerfeier - wir würdigen immer die Leistung unserer Azubis